Rota Leistungen

EINE SAUBERE SACHE: UNSER HYGIENEKONZEPT

Sicherheit durch Reinheit – das ist der Anspruch unserer Hygienekonzepte. Eine effiziente und zügige Dekontamination von Raumluft und Oberflächen ist heute in Anwendungsbereichen vom Festzelt über Großveranstaltungen und Event-Caterings bis hin zu medizinischen Einrichtungen oder lebensmittelverarbeitenden Betrieben wichtiger denn je. Rotia entwickelt dazu mit seinem Team aus erfahrenen Spezialisten moderne Hygienekonzepte, die bestmögliche Antworten auf die spezifischen Herausforderungen seiner Kunden liefern. Unsere modulare Hygienekonzepte bieten Ihnen vollkommene Sicherheit und berücksichtigen Ihre spezifischen Anforderungen. Ihr individuelles Hygienekonzept setzt sich aus Modulen passend zu Ihren Bedürfnissen zusammen. Nutzen Sie das Experten-Know-how von Rotia. Wir beraten Sie gerne und erstellen ein detailliertes Konzept für Ihre Hygienemaßnahmen.

Optimale Ergebnisse dank intelligenter Steuerung

Unsere Technologie, deren Wirkprinzip auf der Abgabe eines aktiven Desinfektionsmittels in die Raumluft basiert, eröffnet Ihnen neue Möglichkeiten: Die Desinfektionsqualität unserer Hightech-Lösung bleibt beständig auf dem gleichen hohen Niveau – unabhängig von Nutzungskontext und der Raumgröße. Denn unser System passt sich selbstständig den äußeren Bedingungen an: Die integrierte HC500 (HC30L)-Sensorik analysiert die jeweilige Gaskonzentration und stimmt die Dosierung des Aktivsauerstoff-Biozid-Aerosols perfekt darauf ab. Die smarte Prozesssteuerung ermöglicht eine permanente hochwirksame Desinfektion mit signifikanter Reduzierung der Keimzahlen und Erhöhung der Wirtschaftlichkeit.

Hohe mikrobiozide Wirkung, beispielhafte Effizienz

Unsere gasförmige 3D-Trockendesinfizierung wurde ursprünglich speziell für die Anforderungen in medizinischen Einrichtungen entwickelt. Sie funktioniert schnell und zuverlässig. Selbst in kritischen Bereichen und auf schwer erreichbaren Flächen geht sie effektiv gegen Viren, Bakterien, Pilze und Schimmel vor – und tötet nachweislich auch Coronaviren. 

Unser Aktivsauerstoff HC500 (HC30L) ist nach der neusten REACH-ECHA-EU-Chemikalien-Verordnung deklariert. Seine biozide Wirkung basiert auf seiner Oxidationsfähigkeit durch die Bildung von freien Radikalen gegenüber den meisten Mikroorganismen. Die eingesetzten Biozide sind nach der neusten REACH-ECHA-EU-Chemikalien-Verordnung deklariert. 

Erstaunlich wandlungsfähig

Unsere Lösung besticht zudem durch ihre Flexibilität: Stationäre Anwendungen sind genauso realisierbar wie mobile. Bei Raumvolumen über 15.000 m³ lassen sich mehrere Geräte einfach kombinieren. Auch die direkte Integration in bestehende raumlufttechnische Anlagen, etwa in Krankenhäusern, Pflegeheimen, der Gastronomie oder Veranstaltungslocations ist möglich.

Rotia liefert in seinen Fallbeispielen Hygiene-Lösungen und überzeugende Ergebnisse, welche durch das Sachverständigenbüro Dr. J. Balfanz bestätigt und dokumentiert sind.

Besuchen Sie unseren Hygieneshop mit Produkten für die Bereiche:

Zum Shop >