Reinigung per Roboter

Der direkte Weg zu gutem Raumklima

LUFTKANALREINIGUNG MIT MODERNSTEN MASCHINEN

Bei der Reinigung Ihrer Lüftungsanlagen nutzen wie neben leistungsfähigen Absaugeinheiten wendige Roboter für die Reinigung per Bürsten und mit Trockeneis sowie für die Inspektion der jeweiligen Einsatzstellen.

Mensch und Maschine im engen Zusammenspiel
Unsere langjährige Erfahrung bringt auch eine stetige Weiterentwicklung unserer Geräte mit sich. Durch die Integration von Mechanik, Elektronik und Informationstechnologie und deren Einsatz bei der Reinigung, ist die Optimierung der Raumluftqualität gewährleistet. Besonders viel Wert legen wir auf eine rasche Abwicklung, daher ist unsere Technik zuverlässig, service- und bedienerfreundlich. Egal, ob rechteckige oder runde Kanäle - es gibt fast nichts, was wir mit Hilfe modernster Gerätschaften nicht reinigen könnten. Technik, die für optimale Sauberkeit sorgt!

Absaugfiltereinheiten:  
Die Maschinen werden zur gezielten Absaugung und Filtrierung der bei der Reinigung aufgewirbelten Stäube eingesetzt. Sie sind mit starken Lüftern ausgestattet und dadurch besonders leistungsfähig. Die Nutzungsdauer der jeweils eingesetzten Filter wird so wesentlich verlängert und der Druckverlust bleibt minimal. Die Maschinen wurden in Zusammenarbeit mit dem VTT (Finnisches Technisches Forschungszentrum) entwickelt, welche die Abscheidungsgrade und die Luftstromvolumina der Geräte misst und prüft. Wo besonders hohe Reinigungsqualität (z.B. Krankenhäuser, Micro Chip Industrie) vorausgesetzt wird, können unsere Maschinen mit speziellen Hepa-Filtern ausgestattet werden.

Inspektions- und Reinigungsroboter:
Ferngesteuertes Video / Digitales Kamerasystem und selbstfahrender Mini Roboter zur visuellen Inspektion, zur Kontrolle während der Reinigung und zur Sicherung der Reinigungsqualität, auch in schwer zugänglichen Leitungssystemen.

Hydraulisch - pneumatische Bürstenreinigung: 
Durch unsere pneumatischen Bürstenmaschinen für die Luftkanalreinigung und simultanen Chemikalieneinsatz mit unterstützender Druckluft, können wir Querschnitte von 80mm bis 1400mm rechteckiger oder runder Kanäle reinigen.

TROCKENEISREINIGUNG DIE COOLSTE ART ZU REINIGEN

Schwer zugängliche Stellen, unebene Flächen und Ritzen aller Art und/oder hoher Verschmutzungsgrad, Ölrückstände und andere schwierige Herausforderungen sind unsere Einsatzgebiete. Trockeneis ist die Basis für die umweltschonendste und effektivste Art zu Reinigen und besteht zu 100% aus Kohlenstoffdioxid (Co2). Auch als langanhaltendes Kühlmittel für Lebensmittel und Getränke verwendbar.

Dies ermöglicht eine 35 prozentige  (35%) Kosteneinsparung bei Reinigung mit Trockeneis.

  • Die manuelle und zeitaufwändige Reinigung von Luftschächten und sonstigen Rohren gehört der Vergangenheit an.
  • Der Roboter reinigt und desinfiziert nach der Trockeneismethode vollständig automatisch und dies ohne Einsatz von Chemie.
  • Die Pellets gehen beim Kontakt vom festen in den gasförmigen Zustand über.
  • Das Volumen der Partikel vergrößert sich.
  • Temperaturunterschied (Kälteschock -79° C) zwischen Schmutzschicht und Oberfläche.
  • Die Partikel des Trockeneis haben eine geringe Härte (2 Mohs) bei hoher Geschwindigkeit und beschädigen die Oberfläche nicht.


INTENSIVREINIGUNG OHNE GRENZEN

Eckige und runde Kanäle, Querschnitte von 80 mm bis hin zu 1400 mm, schnurgerade oder verwinkelte und kaum zugängliche Kanäle – mit unserer hochflexiblen, robusten und per Video überwachten Technik sind wir für alle Reinigungsaufgaben bestens gerüstet.
Die kombinierte Bürsten- und Druckluftreinigung sowie unser robotergestütztes Trockeneissystem gewährleisten selbst bei starken Verschmutzungen, Ölrückständen und anderen herausfordernden Rahmenbedingungen ein Reinigungsergebnis von bester Qualität. Aufgewirbelte Stäube werden dabei direkt abgesaugt und gefiltert.