Anwendungsbereiche

BESTE LEISTUNGEN DURCH KLAREN FOKUS

Sauberkeit und Hygiene für höchste Ansprüche

Unsere Ideen geben Hygiene Raum: Mit smarten Lösungen und dem klaren Fokus zeigen wir Tag für Tag, was in Sachen Sauberkeit und Keimfreiheit heute machbar ist.

Weil wir unseren Kunden optimale Lösungen und perfekten Service bieten wollen, fokussieren wir uns mit unseren Leistungen auf drei Bereiche: Lüftungs- und Absauganlagen, Raumluft- und Oberflächenhygiene sowie den Lebensmittel- und Agrarsektor. Hier übernimmt Rotia mit seinen Hygienekonzepten eine richtungsweisende Position.

Dank markterfahrenen und geschulten Mitarbeitern, flexiblen Strukturen und kurzen Entscheidungswegen sind wir in der Lage, schnell und innovativ für unsere Kunden jeder Herausforderung leistungsstark und lösungsorientiert zu begegnen.

Unternehmensschwerpunkt:

Lüftungs- und Absauganlagen

Frische Luft ist kein Luxus, sondern Notwendigkeit!

Mehr als 80% unseres Lebens verbringen wir in geschlossenen Räumen. Ein behagliches Raumklima ist dadurch ein wichtiger Gesundheits- und Wohlfühlfaktor. Um diesen zu erhalten ist die Wartung, Inspektion und Reinigung von Lüftungsanlagen ein unerlässliches Muss.

Aufgrund energieökonomischer Bauweisen werden die Gebäudehüllen immer dichter, daher ist der Austausch der verbrauchten Raumluft ausschlaggebend für unser Wohlbefinden. Die eingeatmete Luft sollte frei von krankmachenden Mikroorganismen aller Art sein. Selbst modernste Lüftungssysteme sind nicht immun gegen den Befall von Bakterien, Viren und Pilzen. Bei Untersuchungen wurde festgestellt, dass bis zu 30% der Bevölkerung in Europa an allergischen Beschwerden leiden, die auf Mikroorganismen zurückzuführen sind.
Häufige Beschwerden sind hierbei Konzentrationsschwäche, Kopfschmerzen, erhöhte Neigung zu Erkältungen, allergische Beschwerden, Atemnot, trockene Schleimhäute, Benommenheit, Augentränen und Hautausschläge. Die aufgezählten Beschwerden finden sich auch im Zusammenhang mit dem Sick-Building Syndrom (Wiki).

Unsere Kunden profitieren bei der Reinigung, Desinfektion und Abdichtung von Be- und Entlüftungskanälen von unserer technischen Kompetenz, mit erstaunlichen Ergebnissen und das bei überschaubarem Aufwand.

Unternehmensschwerpunkt:

Raumluft- und Oberflächenhygiene

Saubere Luft ist wichtig, bei der Bekämpfung von Infektionskrankheiten!

Auch bei der Raum- und Oberflächenhygiene für Großveranstaltungen oder medizinische Einrichtungen verbindet Rotia eine gesteigerte Wirksamkeit mit vereinfachter Bedienung.

Heutzutage ist die effiziente Bekämpfung von Bakterien, Pilze, Viren und Sporen branchenübergreifend für viele Unternehmen existenzentscheidend. Die eingesetzten Desinfektionslösungen müssen sich dabei in herausfordernden Anwendungsszenarien bewähren: Bei medizinischen Behandlungen oder wenn Menschen bei Veranstaltungen zusammenkommen, genügen kleinste Tröpfchen aus den Atemwegen einer infizierten Person, um die Luft mit Erregern zu versetzen. Diese Aerosole können sich für Stunden im Raum halten und andere Personen infizieren.

Genau hier setzt Rota mit seinen Produkten zur Oberflächen- und Raumluft-Entkeimung an. Unsere neuartige Hygienetechnologie wurde ursprünglich speziell für die hohen Anforderungen im medizinischen Sektor entwickelt.

Unternehmensschwerpunkt:

Lebensmittel- und Agrarsektor

Reduzierung von pathogenen Keimen = signifikante Erhöhung der Produktqualität!

Wo frische Lebensmittel verarbeitet, Schlachttiere gezüchtet oder Fleischwaren produziert werden, ist Hygiene ein hohes Gut. Um diesbezüglich sämtliche Normen, gesetzliche Vorschriften und Grenzwerte exakt einzuhalten, bedarf es einer hocheffektiven Desinfektionslösung – wie dem Hygienesystem von Rotia.

Unsere Hygienelösungen für die Lebensmittel- und Agrarwirtschaft gehen sogar noch einen Schritt weiter: Mit umfassenden Konzepten, die auf einer detaillierten Analyse aller Abläufe beruhen, ermöglichen wir wichtige Weichenstellungen für weitreichende Prozessveränderungen, die nachwirken.

  • Verlängerung des MHDs
  • Deutliche Reduzierung der Raumluft- und Oberflächenkeime
  • Verbesserung der Produktqualität
  • Erhöhter Schutz vor Reklamationen
  • Höhere Sicherheit bei Lebensmittelkontrollen
  • Schutz vor Produktionsausfällen
  • Reinraumähnliche Bedingungen
  • Wirksame Qualitätsverbesserungen
  • Signifikant höheres Betriebsergebnis